Neue IPEK SuperVision

dsc01200 large 

Kauf der 2. iPEK SuperVision

Neue iPEK SuperVision Anlage mit Satelliten-Inspektion. 500m Kamerakabel,

Fahrwagen ab DN100, PipeBus-Technologie. Software von Ing.-Büro Haite mit GS2000, Lageplan-Modul, Temperatur-Messung.

 

SuperVision Satelliten System

Eine ideale Erweiterung des SUPERVISION® Kanal Inspektionssystems ist das zu 100% kompatible SATELLITEN-SYSTEM mit seinen Komponenten Satelliten-Fahrwagen SVR SAT140 und der Kabeltrommel SVA SAT120. In diesem System haben iPEK Techniker die starke Vorschubkraft der Fahrwagensysteme mit besten Eigenschaften eines Schiebekamerasystems kombiniert. Die kräftige Vorschubeinheit, das spezielle Schiebekabel und unser hochflexibler Kamerakopf PTP70 bieten damit alles was ein modernes Satelliten-System braucht.

dsc01196 large

Kabeltrommel SVA SAT120 

Die spezielle Kabeltrommel SVA SAT120 ist genau auf die hohen Ansprüche einer  Satelliten Anlage ausgelegt. Ein ausgeklügeltes System hält auf 2 integrierten Haspeln 90 m Kamerakabel und 30 m Vorschubkabel bereit. Das spezielle  SUPERVISION® Schiebekabel ist extrem knickresistent bei maximaler Flexibilität – Damit Sie um jede Ecke kommen.

dsc01205 large

SATELLITEN Fahrwagen SVR SAT140

Das neue Fahrwagensystem SVR SAT140 ist auf der Grundlage des bereits vielfach bewährten Fahrwagen SUPERVISION® SVR140 realisiert worden. Erweitert wurde es mit der starken Vorschubeinheit, die durch ihre Snap-In Technik eine kinderleichte Aufnahme des Schiebekabels und des Satelliten ermöglicht. Der Einsatzbereich des Fahrwagens SVR SAT140 beginnt bereits bei DN 150 und reicht bis zu ca. DN 600. Legen Sie los und gehen Sie neue Wege.

Weitere Bilder gibt es hier zu sehen: KLICK (Weiterleitung zu Facebook)

dsc01194 largedsc01195 large