Bettina Hänsch GmbH | Dichtheitsprüfung

Dichtheitsprüfungen:

Dichtheit

Dichtheitsprüfungen werden zur Feststellung von nicht sichtbaren Schäden / Undichtigkeiten im Kanalnetz inklusive zugehöriger Schächte eingesetzt. Die Dichtheitsprüfung

kann sowohl mit Luft (Über,- Unterdruck), als auch mit Wasser durch uns durchgeführt werden.

Unsere Dichtheitsprüffahrzeuge sind so ausgerüstet, dass die Prüfungen immer nach dem neusten Stand der Technik durchgeführt werden können. Es sind Haltungsweise Prüfungen, als auch Muffenprüfungen oder Schachtprüfungen möglich.

Die Prüfungen werden nach den geltenden Normen durchgeführt. So können wir zum Beispiel nach DIN-EN 1610, ATV-M 146-Teil 6 oder LfW-Merkblatt 4.3/6 prüfen.

Ebenfalls können Schächte, Bauwerke oder Abscheider geprüft werden.

Dichtheitsprüfungen können ab Nennweiten von DN30 bis zu Nennweiten von DN 1200/1800 durch uns durchgeführt werden. Zum Einsatz kommen in unserer Firma Fahrzeuge der Firma wolfgang Rausch GmbH & Co KG. Absperr,- und Prüfblasen von der Firma Vetter und Lampe.

Nähere Informationen erhalten Sie unter:

Fahrzeuge der Firma Rausch GmbH

Rausch GmbH


Prüf,- u. Absperrblasen der Firma Vetter

Vetter GmbH

Prüf,- u. Absperrblasen der Firma Lampe

Lampe GmbH

Gern können Sie bei Fragen auch uns kontaktieren. Benutzen Sie dazu das Kontaktformular (hier) oder rufen Sie einfach an.

dsc03266 mittel dsc03271 mittel dsc03284 mittel dsc03285 mittel